Start

Seiten

Lexikon

Osteopathie

Ausbildung

Medizin

Frauen

Baby

Kinder

Praxis

Anfahrt

Impressum

Datenschutz

Osteopathie
Karlsruhe

0721 9742234

Praxis geschlossen Notfälle auf Anfrage


Osteopathiepraxis

Behandlungstermin

Kosten

AGB

Allgemeine
Geschäftsbedingungen AGB

Osteopathie Praxis
im Klinikum Karlsruhe

Gesundheit finden . . . ist ein Weg

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1)

Die Praxis ist eine eigenständige Bestellpraxis für ambulante Patienten im Städtischen Klinikum Karlsruhe, geführt durch Klaus Czepan. Durch eine Behandlung seitens des Inhabers oder seiner Mitarbeiter kommt kein Behandlungsvertrag mit der Städt. Klinikum Karlsruhe gGmbH zustande.

2)

Die Praxis arbeitet nur auf vorherige Terminvereinbarung und im Stundenrhythmus. Mit einer Terminvereinbarung erkennt der Patient an, daß ihm vereinbarte Termine berechnet werden, sofern er nicht erscheint und er diese Termine nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt hat.

3)

Rechnungsstellung erfolgt am Ende eines jeden Termins.

4)

Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in Höhe des Basiszinssatzes plus 5% fällig.

5)

Der Gerichtsstand ist Karlsruhe, sofern keine Rechtsvorschrift dies anders regelt.

6)

Sollten einzelne Punkte dieser Geschäftsbedingungen nicht gültig sein, behalten die anderen ihre Gültigkeit.

Diese Fassung ist gültig seit 04. April 2015

Information zum Thema Heilpraktiker

Die nun folgenden Anmerkungen sind nicht Teil der AGB.

Anm: In Deutschland regeln Heilpraktiker Gesetz (HeilprG) und Durchführungsverordnungen die Berufsbezeichnung Heilpraktiker. Heilpraktiker und Ärzte dürfen die Heilkunde "Osteopathie" selbständig und vollumfänglich ausüben.

Für die Zulassung als Heilpraktiker ist keine Ausbildung in irgendeiner Therapierichtung erforderlich. Im Gegensatz zu Ärzten müssen Heilpraktiker keine Ausbildungszeit und kein Berufspraktikum nachweisen, um als Heilpraktiker tätig zu sein. Heilpraktiker in Deutschland haben eine Überprüfung ihrer medizinischen Grundkentnisse bei den Gesundheitsämtern absolviert, damit sie keine Gefahr für die Volksgesundheit darstellen.

Heilpraktiker ohne Alternativmedizin

Die Verfahren der traditionellen, vorindustriellen Medizinsysteme aus Europa, China und Indien, die man auch als Naturheilkunde und Naturheilverfahren beschreibt, bestehen in Teilen aus magisch spekulativen Elementen. ´Moderne´ Alternativmedizin ist pseudowissenschaftlich spekulative Magie. Deshalb nutze ich für Diagnostik und Therapie von Organfunktionen ausschließlich rationale Methoden der Medizin und Naturheilkunde und biete Ihnen als Heilpraktiker eine therapeutisch fundierte Ausbildung, solide Praktikumszeit und langjährige Erfahrung in der Behandlung funktioneller Beschwerden.

Rationale Diagnostik und Therapie

Sollte nach einer einmaligen, osteopathisch manuellen Behandlung keine Beschwerdefreiheit oder keine deutliche Besserung der Leiden spürbar sein, so ist eine derartige Behandlung allein nicht sinnvoll und man muß mit anderen Methoden nach Ursachen suchen. Dieses Prinzip gilt für jede Form professioneller vernünftiger manueller Behandlung.

Professionelle Osteopathie

Meine Methoden werden angewandt nach individueller Untersuchung gemäß dem wissenschaftlich medizinischen Standard und ausschließlich bei funktionellen Beschwerden. Ich informiere vorab über Nichtanwendbarkeit, Nebenwirkung und Risiken meiner Verfahren. Sie werden bei Kontraindikation nicht angewandt. Bei Verdacht auf organische Erkrankung würde ich Sie umgehend an einen Facharzt verweisen für die notwendige medizinische Abklärung gemäß aktueller AWMF Leitlinien der medizinischen Fachgesellschaften.

Osteopathie Praxis im Klinikum Karlsruhe
für Erwachsene Kinder Säuglinge Babys
Klaus Czepan
Heilpraktiker mit Ausbildung Osteopath
Moltkestr. 90     76133 Karlsruhe
Tel. 0721 974 2234

Hinweis: Ein ´Osteopath´ ist kein Beruf im Gesundheitswesen, sondern eine Weiterbildung. Deshalb sind im Gesundheitswesen folgende Berufsbezeichnungen unlauterer Wettbewerb: Osteopathen, Osteopath oder Osteopathin, auch Osteopath Karlsruhe, Osteopathen Karlsruhe, Kinderosteopath und Kinderosteopathin, sowie berufliche Gleichstellungen mit "und", wie Arzt und Osteopath, Heilpraktiker und Osteopath.

Hinweis: Osteopathie ist kein wissenschaftlich anerkannt therapeutisches Verfahren. Aufgrund der wechselvollen Geschichte existiert keine verbindliche Definition, was Osteopathie oder Kinderosteopathie genau sind. Ich praktiziere die professionelle, rational vernünftige Richtung der Osteopathie. Durch eine Behandlung kommt kein Behandlungsvertrag mit der Städt. Klinikum Karlsruhe gGmbH zustande.

Laut Urteil des LG Karlsruhe Az. 14 O 49/14 KfH III vom 14. November 2014 gibt es keine wissenschaftlich abgesicherten Indikationen für manuelle osteopathische Behandlung zur Erkennung, Beseitigung oder Linderung von Krankheiten, Leiden, Körperschäden oder krankhaften Beschwerden.

Es gibt auch keine Anwendungsempfehlungen für Osteopathie in bestimmten Lebensphasen, wie: Osteopathie sei gut in der Schwangerschaft, gut für Kinder und Babys, da eine dauerhaft positive Auswirkung nicht belegt ist. Derartige Werbung ist ein Verstoß gegen § 3 Abs. 1 Ziff. 2 HWG Heilmittelwerbegesetz durch die Abgabe falscher Wirkungsversprechen.

© Copyright und Urheberrecht Klaus Czepan
Begriffe finden Sie erklärt auf der Seite Lexikon